Für die korrekte Darstellung und Funktion dieser Website ist ein Browser mit Javascript notwendig.

sjom 4 (c) FOTO Krumnow, Bannewitz sjom 21  Sanierung Justizpalast und Oberlandesgericht München

Der Justizpalast wurde zwischen 1891 und 1897 als neubarocker, vierge- schossiger Monumentalbau mit zwei Innenhöfen und einer markanten Glas-Eisen-Kuppel über der Eingangs- halle errichtet.

Das Oberlandesgericht wurde in den Jahren 1903 bis 1905 in Sichtziegel- bauweise im neogotischen Stil erbaut und setzt sich aus viergeschossigen Satteldachbauten mit Treppengiebeln und einem mittleren Turm zusammen.

< 1 von 8 >