Für die korrekte Darstellung und Funktion dieser Website ist ein Browser mit Javascript notwendig.


 Industrieneubauten für ein Unternehmen im Chiemgau

Das Betriebsgelände eines Industrieunternehmens mit Sitz im Chiemgau wurde in der Zeit von 1996 bis 2006 auf Basis eines Masterplans in einzelnen Bauabschnitten neugeordnet und umstrukturiert. Eine flexible Gebäudearchitektur mit hohem technischen Ausbaustandard trägt den geänderten Nutzungsanforderungen für die Produktion Rechnung. Bei der Gestaltung der Einzelgebäude mit unterschiedlichen Funktionen wurde auf eine einheitliche Formensprache im Sinne des Corporate Design geachtet.

< 1 von 9 >