Für die korrekte Darstellung und Funktion dieser Website ist ein Browser mit Javascript notwendig.

(c) SSP GmbH, München Erprobungshalle der Bundeswehr Greding

Der Neubau vereint einen Flachbau für Technik und Büros, einen Kubus mit mehreren Versuchshallen und eine  halbkugelförmige Systemhalle
(d 46,5 m) mit einem elektronischen Messstand für Panzerkanonen.

Verhandlungsverfahren 1997
LPH: 2-8
BGF: 3.587 m²
BRI: 44.768 m³
Baukosten: 13,2 Mio. €
Baubeginn: 02/1999
Fertigstellung: 05/2005